Unterricht Bodenarbeit

Gerne unterrichte ich Sie schweizweit in der Bodenarbeit bei Ihnen am Stall.

Grundsätze

Oftmals werden Probleme übersehen oder die Pferde falsch verstanden. Aus diesem Grund basiert meine Arbeit nicht auf Druck sowie Dominanz. Ich lerne die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd. Anstatt die Pferde zu unterdrücken oder zwingen lerne ich meine Schüler*innen zuzuhören.

Mit der Zeit entsteht ein tiefes Band zwischen Mensch und Pferd. Das Pferd wird motiviert und entwickelt eine enorme Ausstrahlung. Die Fehlkommunikation entwickelt sich zu einer unsichtbaren Sprache. Übertriebene Reaktionen von Seite der Pferde fallen aus, sobald Pferde erfahren, dass ihnen zugehört wird und diese dementsprechend verstanden werden.

Ich unterrichte ganzheitlich, anstatt nur Technik beizubringen. Erst wird das Pferd physisch sowie psychisch analysiert. Daraufhin folgt eine Auseinandersetzung mit dem Wesen des Menschen. Hier ist es für mich besonders wichtig, dass ich die menschliche Art und Weise und dessen Wirkung aus Tier nahelege. Eine vorsichtige Persönlichkeit verhelfe ich zu Selbstbewusstsein. Eine dominante Persönlichkeit verhelfe ich zur Feinfühligkeit.

Natürlich kann meine Arbeit auf Youtube sowie Instagram oder Facebook auch in bewegten Bildern studiert werden.

Mit meiner Arbeit werden Pferde nicht zu “Maschinen”, sondern zu motivierten und glücklichen Pferden. Mit meiner Methode lernen Pferde mit den Menschen auf eine friedliche Art und Weise zu kommunizieren.