News Produkte Tests

Bridlery; Innovation trifft Eleganz

094d2b3e-9ccf-494a-81c2-b695b11251aa

Es soll glitzern und glänzen, dennoch Klasse besitzen und unserem Pferd den höchst möglichen Komfort für einen bezahlbaren Preis bieten. Die Rede ist von der passenden Trense. Die neusten Studien belegen, dass die Wahl auf anatomische Trensen fallen sollte um die Gesichtsnerven unserer Pferde zu schonen. Ehrlichgesagt suchte ich fast ein Jahr lang nach einer passenden Trense für meine Pferde, welche dennoch in mein vorgegebenes Budget passt. Meine wichtigsten Kriterien waren, dass meine Wunschtrense aus hochwertigem Leder angefertigt wurde. Sie soll unbedingt einen weich gepolsterten Nasenriemen haben und bestenfalls ein anatomisches weiches Genickstück.  

094d2b3e-9ccf-494a-81c2-b695b11251aa

Sobald diese beiden Hauptkriterien erfüllt sind, ermögliche ich meinen Pferden ein komfortables Erlebnis mit ihrer Zäumung. Gerne unterschätzen Reiter den Druck auf den Nasen- sowie Genickriemen und dies wollte ich nach meinem neusten Wissensstand vermeiden.  

Leider fand ich nur wenige qualitativ hochstehende Trensen, welche anatomisch und weich gepolstert, aber dennoch bezahlbar sind. Fand ich dennoch eine auf dem übersättigten Markt, war der Sperrriemen zwar abnehmbar aber die Lasche leider nicht. Dazu kamen natürlich meine weiblich geprägten Präferenzen bezüglich glitzernden Stirn- und glänzenden Nasenriemen. Schließlich betone ich sehr gerne die hübschen Pferdeköpfe meiner Pferde und erfreue mich über diesen Anblick Tag für Tag.  

12

Nun lange Rede kurzer Sinn, ich habe endlich meine Wunschtrense gefunden und möchte euch diese wärmsten empfehlen. Die Trense ist von der Marke Bridlery und umfasst ganzheitlich meine Kriterien. Der Nasen- und Genickriemen ist weich gepolstert und anatomisch geformt. Der Sperrriemen und seine dazugehörige Lasche ist abnehmbar und stört somit nicht die Optik und lässt einem problemlos die freie Wahl diesen zu brauchen. Meine Wahl fiel auf das Modell Trense Classic von Bridlery, da mir die Verschnallung im Genick und die rundgenähten Backenstücke sehr gefielen. Doch ist mein Schwärmen noch nicht vorüber, da ich die innovative Methode der auswechselbaren Stirnriemen noch nicht erwähnt habe. Die Stirnriemen sind nicht nur optisch wunderschön, sondern enorm einfach auszuwechseln gegen einen anderen Stirnriemen. Falls der modebewussten Pferdebesitzern plötzlich der Sinn nach einer anderen Farbenkombination ist, kann man den Stirnriemen innerhalb Kürze durch den Druckknopf auswechseln.  

Nun habe ich das Modell Classic knapp einen Monat auf Herz und Nieren getestet und bin hellauf begeistert. Ohne zu zögern würde ich die Trensen von Bridlery von ganzem Herzen empfehlen, da sie Komfort und Eleganz zu einem fairen Preis vereinen.  

28 web

Bestenfalls besucht ihr ihre Homepage auf www.bridlery.com und macht euch selbst ein Bild von ihren vielseitigen Produkten.  

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.